Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gedankenexperimente:koenig_von_china

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
gedankenexperimente:koenig_von_china [2018/12/01 11:53]
jge angelegt
gedankenexperimente:koenig_von_china [2019/01/04 18:01]
jge [5. Literatur]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== König von China ohne Gedächtnis ====== ====== König von China ohne Gedächtnis ======
  
-===== 1. Szenario ​=====+===== 1. Quelltext ​=====
  
 +Leibniz, Gottfried Wilhelm: Discours de metaphysique. In: Die philosophischen Schriften von Gottfried Wilhelm Leibniz, hg. von C. I. Gerhardt, Berlin: Weidmann. 8 Bde. Bd. 4, 1880, S. 427-464, Sektion 34, S. 460.  [[https://​commons.wikimedia.org/​wiki/​Category:​Die_philosophischen_Schriften_von_Gottfried_Wilhelm_Leibniz]]
 +
 +
 +»Supposons que quelque particulier doive devenir tout d'un coup Roy de la Chine, mais à condition d’oublier ce  qu’il a esté, comme s’il venoit de naistre tout de nouveau; n’est ce pas autant dans la practique, ou quant aux effects dont on se peut appercevoir,​ que s’il devoit estre aneanti, et qu’un Roy de la Chine devoit estre créé dans le même instant à sa place? Ce que ce particulier n’a aucune raison de souhaitter.«
 +
 +Englischer Text nach [[http://​www.earlymoderntexts.com/​assets/​pdfs/​leibniz1686d.pdf]]
 +
 +»Suppose that someone could suddenly become the King of China, but only on condition of forgetting what he had been, as if he had just been born all over again. Would it not in practice, or in terms of perceivable effects, be the same as if he had been annihilated and a King of China created then and there? And that is something that that individual could have no reason to want.«
 +
 +=====2. Szenario=====
  
 Jemand würde König von China unter der Bedingung, dass er vergäße, was er vorher war: als wenn er soeben neu geboren worden wäre. Wäre das im Effekt nicht dasselbe, als wenn er vernichtet worden wäre und stattdessen ein König von China ganz neu erschaffen würde? Jemand würde König von China unter der Bedingung, dass er vergäße, was er vorher war: als wenn er soeben neu geboren worden wäre. Wäre das im Effekt nicht dasselbe, als wenn er vernichtet worden wäre und stattdessen ein König von China ganz neu erschaffen würde?
  
-===== 2Quelle ​=====+===== 3Argumentative Funktion ​===== 
 + 
 + 
 +Leibniz scheint mit Locke ([[gedankenexperimente:​prinz_und_schuster|Prinz und Schuster]]) anzunehmen, dass das, was die Person ausmacht, die Kontinuität seiner Erinnerung ist. 
 + 
 +===== 4. Kommentar ===== 
  
-Leibniz, Gottfried Wilhelm: Diskurs über Metaphysik, Sektion 34 ??+===== 5. Literatur =====
  
-===== 3Anmerkung =====+Enthalten in: Tittle 2005, 74-75; Levy 2017, 218.
  
  
-Leibniz scheint mit Locke (Prinz und Bettler) anzunehmen, dass das, was die Person ausmacht, die Kontinuität seiner Erinnerung ist. 
  
-===== 5. Schlagworte =====+===== 6. Schlagworte =====
  
   * Leibniz, Gottfried Wilhelm (1646-1716)   * Leibniz, Gottfried Wilhelm (1646-1716)
   * Philosophie der Person   * Philosophie der Person
   * Klassisches Gedankenexperiment   * Klassisches Gedankenexperiment
gedankenexperimente/koenig_von_china.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/04 18:01 von jge